Rezept drucken
Kräuterpfannkuchen mit Spargel und Pata Negra
Foto: Tim Reckmann
Küche Frühling
Portionen
Zutaten
Küche Frühling
Portionen
Zutaten
Anleitungen
Zubereitung:
  1. Mehl mit Milch, Eiern, Salz und 2 EL Butter zum glatten Teig verrühren, 30 Minuten quellen lassen. Kräuter fein schneiden und unter den Teig rühren.
  2. Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden. 1 l Wasser mit Salz, Zucker und Zitrone aufkochen. Spargel dazugeben, zugedeckt ca. 7 Minuten bissfest kochen.
  3. Aus dem Teig in einer kleinen Pfanne jeweils in wenig Butter nacheinander ca. 8 dünne Pfannkuchen backen. Pfannkuchen zugedeckt im Ofen bei 50 Grad warm halten.
  4. In einer beschichteten Pfanne Mandeln goldgelb rösten. Restliche Butter (ca. 65 g) dazugeben, Mandelbutter mit Salz abschmecken.
Anrichtungsweise:
  1. Den Spargel mit Pfannkuchen und Schinken anrichten und mit etwas Mandelbutter beträufeln. Nach Belieben mit Schnittlauch garniert servieren.
2018-01-24T21:45:05+00:00