Rezept drucken
Spargel in Mediterraner Bröselbutter mit Thunfisch-Bottarga
Foto: Tim Reckmann
Küche Frühling
Portionen
Zutaten
Küche Frühling
Portionen
Zutaten
Anleitungen
Zubereitung:
  1. Die Toastbrot schieben entrinden und fein zwischen den Händen reiben.
  2. Die Weißbrotbrösel in der Butter im Topf leicht bräunen.
  3. Die angeritzten Tomaten etwa zehn bis zwanzig Sekunden in kochendem Wasser blanchieren.
  4. In Eiswasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren und entkernen.
  5. Das Tomatenfelsich in Würfel schneiden.
  6. Die Spargel schälen und auf den Punkt garen. Warm stellen
  7. Die Eier kochen und fein hacken.
  8. Die Kräuter fein schneiden oder hacken.
  9. Die Tomaten, die Weißbrotbrösel, die gehackten Eier und die Kräuter vermischen.
  10. Olivenöl mit Knoblauch, Salz, etwas Zitronensaft und Pfeffer aus der Mühle würzen.
Anrichten:
  1. Die warmen Spargel auf Teller verteilen.
  2. Die Tomaten –Kräuter – Eimasse auf die Spargel verteilen.
  3. Den Thunfisch – Bottarga verteilen und das gewürzte Olivenöl den Thunfisch beträufeln.
Rezept Hinweise

Bottarge gibt es in Spezialgeschäften, beim Italienischen Feinkostladen es ist getrockneter Thunfisch, oftmals in Wachs eingezogen.

2018-01-24T21:14:43+00:00